Technical Software Engineering Plazotta


Our work is inspired by science, not fiction!

Geschichte

TSEP wurde 1988 als „Technische Software Entwicklung Plazotta“ gegründet und beschäftigte sich mit der Entwicklung von Software im CAD / CAM Umfeld. Bereits Anfang der neunziger Jahre wechselte der Schwer­punkt auf Nachrichten­technik und Tele­kommunikation und bis Ende der neunziger Jahre war TSEP mit den Entwicklungen von größeren Softwareprojekten für die Tele­kommunikations­branche (z. B. Siemens, Motorola) oder in der Nachrichten­technik (Rohde& Schwarz) betraut. Zu Beginn des neuen Jahrtausends wurde das Spektrum der Entwicklung bei TSEP auf den Bereich Test & Measurement erweitert und um die größere Anzahl von Projekten umsetzen zu können, wurde der Personal­stamm kontinuierlich vergrößert.

Da TSEP immer mehr hardware­nahe Software­komponenten entwickelte, wurden die Kundenanfragen nach einer gemeinsamen Hard- und Software Lösung immer häufiger. So entschloss sich TSEP 2005 auch die Entwicklung von Hardware an­zubieten und bis heute hat TSEP dutzende von Hardware­entwicklungen für seine Kunden erstellt, die mehr als erfolgreich in Serie gingen und heute im Einsatz sind. 2008 übernahm TSEP Tätig­keiten in der Automobil­industrie (VW Gruppe) und entwickelte hierbei hauptsächlich Hard- und Software Lösungen zur Diagnose und Verifikation von Entertainment­systemen.

Bereits 2014 begann TSEP mit einem amerikanischen Konsortium (LXI Consortium) im Bereich Standard­isierung zusammen­zuarbeiten, um sich internationaler aufzustellen und um so Mess­geräte­hersteller in aller Welt ansprechen zu können. Im Zuge dieser International­isierung, wurde der Firmen­name auf "Technical Software Engineering Plazotta" geändert und das Corporate Design angepasst.

Heutzutage entwickelt TSEP eigene Produkte und bietet Dienst­leistungen in allen Bereichen der Soft- und Hard­ware­entwicklungen an. Ein besonderes Augen­merk liegt hier in dem Precision Time Protocol nach dem Standard IEEE 1588 (TSEP Chronos) und dem Einsatz von AR-Brillen in der Mess­technik (TSEP Apollo).

Über TSEP

Das TSEP Team besteht aus knapp 30 qualifizierte und hoch­motivierte Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeitern mit unter­schied­lichsten Berufs­qualifika­tionen, die in ihrem Fokus kosten­effiziente und innovative Produkte seit über 30 Jahren für unsere Kunden umsetzen!

Internationali­sierung und Globali­sierung sind für das bayrische Unternehmen TSEP kein Fremdwort. TSEP agiert erfolgreich weltweit in mehreren Ländern und ist in inter­nationalen Konsortium aktiv tätig. Um den eigenen und den inter­nationalen Qualitäts­standard gerecht zu werden hat TSEP eine eigene QM-Abteilung mit einem an die ISO 900x angelehnten QM-Ablauf.

TSEP beschäftigt nicht nur erfahrene Fach­informatiker, sondern bildet seit mehr als 10 Jahren selbst aus, um den Nachwuchs sehr gezielt auf die Aufgaben im Unternehmen vor­zubereiten. Zusätzlich arbeitet TSEP mit unterschiedlichen Universitäten, Hochschulen und Fach­hochschulen zusammen, um hoch­qualifizierte Absolventen und deren Expertise für sein Team zu gewinnen. Wir bieten unsere Mit­arbeiter­innen und Mit­arbeiter:

  • eine familiäre Atmosphäre und eine ruhige und angenehme Arbeitsumgebung

  • einen sicheren Arbeits­platz mit viel­fältigen Karriere­möglichkeiten

  • flexible Arbeits­modelle

  • flache Hierarchien, kurze Entscheidungs­wege und eine starke Zusammen­arbeit

  • eine ausgewogene Besetzung von Männern und Frauen

Partner & Mitgliedschaften

Technical Software Engineering Plazotta

Our work is inspired by science, not fiction!


Folgen Sie uns auf
Adresse

Technical Software Engineering Plazotta
Hopfenstr. 30, 85283 Wolnzach,
Deutschland


© 2019 Technical Software Engineering Plazotta